UNSERE KOMPETENZ FÜR IHREN VORTEIL

 

  • Deckelbelastbarkeit bis 12,5t bei befüllbaren Deckel, 40t bei Senkelektrant mit Kabelauslass
  • Während des Betriebes ist der SEK-KA begeh- und überfahrbar

  • Das neuartige Schließsystem garantiert, dass der SEK absolut sicher verschlossen ist.

  • Die Verriegelung gibt eine visuelle Rückmeldung "verschlossen"

  • Individuelle, kundenorientierte Bestückung

  • Bestückung mit verschiedenen Medien möglich (Elektro, Druckluft, Daten, Wasser...)

  • Robuste Edelstahlkonstruktion

  • Langlebigkeit
  • Zuleitungs-Einführung über zwei KT4 Kabeltüllen

  • Leitungsverlegung in zwei verschiedene Richtungen möglich

Besonderheiten bei SEK-KA:

 

  • Kabelauslass für den Betrieb im geschlossenen Zustand (Sicher vor unerlaubtem Zugriff, Schutz für die Kabel)

  • Durch die spezielle Ausführung der Auflagestege im Deckellager ist keine Heizung notwendig und eine Reinigung der Auflage vor dem Schließen überflüssig.